Bischofsschloss Fürstenwalde

Hochzeit

HeiratenHeiraten im Bischofsschloss

 

Sie wollen den schönsten Tag Ihres Lebens in einem ganz besonderen Ambiente erleben? Das ist möglich im Gewölbekeller des Bischofsschlosses aus dem Jahr 1353.

Die Standesbeamtinnen aus Fürstenwalde nehmen die Trauungen bei uns vor. Sie haben dabei auch die Möglichkeit, eine Familienbuch mit dem Bild des Bischofsschlosses zu bekommen.

Und: Das Brautpaar sitzt auf vom Briesener Künstler Wolfgang Jelinek gestalteten Hochzeitsstühlen.

Wir empfehlen, unsere Tochter "SEMS-Fotografie" mit Fotos von Ihrer Hochzeit zu betrauen. Ihre Kreativalben sind eine unvergleichbare Erinnerung an diesen Tag. Fragen Sie uns.

 

Wir erstellen gern ein Angebot für den schönsten Tag Ihres Lebens, Sie können aber auch unser Pauschalangebot in Anspruch nehmen:

Trauung und Feier im Gewölbekeller

Blumenschmuck auf Trautisch und Tafel (Farben nach Wahl)

Sektempfang

 

Buffet (Änderungen sind möglich):

Hochzeitssuppe

Hausgebackenes Brot, Butterplatte

2 Salate

Räucherfischplatte

Käseplatte

Wiener Schnitzel (Kalb) mit Bratkartoffeln

Zander auf Spitzkohlgemüse

Gemüseplatte

Mousse au chocolat

Obstplatte

2 Sorten Blechkuchen

 

Getränke:

Biere, Weine, Sekt, Softgetränke, Aperol spritz, 3 Schnäpse, Mixgetränke, Warmgetränke

 

                                                                             Pauschalpreis bis 20 Personen: 2.000 Euro

                                                                              Jede zusätzliche Person: 90 Euro

Dauer der Feier bis zu 6 Stunden, Gebühren des Standesamtes sind separat zu zahlen.